Apulien: Fifty Shades of Olive

Der Herbst ist definitiv nicht meine liebste Jahreszeit, wohl aber meine liebste Zeit für Reisen. Wenn in Wien der goldene Oktober langsam in den grauen November übergeht, packt mich jedes Jahr die Sehnsucht nach Strand, Meer und dolce vita.

Weiterlesen

Paradiesisch: Gefüllte Pomodori

Tomaten | lacapocuoca,at

Für Vertreter der Familie Nachtschattengewächse sind Tomaten eigentlich ziemlich sonne- und wärmeliebende Pflänzchen. Und nicht ganz unkaprizöse obendrein, wie ich aus Erfahrung weiß. Wer sie selbst im Garten oder auf der Terasse züchtet, wählt den Standort daher besser mit Bedacht.

Weiterlesen

Holunder²

Holundersorbet | lacapocuoca.at

Holunderblüten und Holunderbeeren sind für mich ein bisschen wie ein ungleiches Geschwisterpaar: die einen hell und süßlich, die anderen dunkel und herb. Und trotz aller Gegensätze sind die beiden ohne Zweifel miteinander verwandt.

Weiterlesen

Sommerwindbeutel

Eier | lacapocuoca.at

In den Sommerferien ändern sich die Pläne oft so schnell wie das Wetter. Manchmal ändern sich die Pläne freilich auch mit dem Wetter. Besonders, wenn man aus Prinzip keinen Prognosen vertraut. Und dann quasi aus heiterem Himmel von Donner und Blitz überrascht wird.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Heumilch

Kühe | lacapocuoca.at

Tief hängende Wolken, die sich im Zeitlupentempo zwischen Berggipfeln hindurchzwängen – der erste und zugleich bleibendste visuelle Eindruck, den ich während meiner zweitägigen Reise in Österreichs westlichstem Bundesland gewonnen habe.

Weiterlesen

Wilde Kräuter

Entlegene Wälder haben zu jeder Jahreszeit etwas Geheimnisvolles, beinahe Mystisches an sich. Das Licht, das durch die Blätter bricht und psychedelische Muster auf den Boden malt, der Geruch nach Moos und feuchter Erde, die Geräusche, die manchmal vertraut und beruhigend, manchmal aber auch ein bisschen beängstigend wirken.

Weiterlesen