Die Feigen aus Nachbars Garten

Feigen Crostatine | lacapocuoca.at

Wenn die Feigen im Nachbarsgarten reif werden, sind die heißen Tage meistens gezählt. Die Früchte haben die ganze Süße des Sommers aufgesogen und hängen jetzt satt und schwer an dem kleinen Bäumchen. Ein Anblick der mich einerseits freut, andererseits auch ein bisschen traurig stimmt. Feigen zählen ganz ohne Frage zu den Top 3 meiner absoluten […]

Weiterlesen

Milchreis mit einem Klecks Lila

Pflaumen | lacapocuoca.at

Wer denkt bei Monaten manchmal auch ein bisschen an Farben oder Stimmungen? Jeder Jahresabschnitt hat für mich irgendwie eine eigene Tönung und Schattierung. Und der August leuchtet gerade wundervoll in Goldgelb und Lila.

Weiterlesen

Zitroneneis mit Fenchelpollen

Fenchelpolleneis | lacapocuoca.at

Wenn der Sommer sehr lang und heiß war, fühlt sich die erste Welle herbstlicher Abkühlung durchaus wie eine richtige Wohltat an. Fast wie ein Sprung ins Wasser, nachdem man zu lange in der Sonne gelegen hat. In meinem Fall dauert die Freude über die Abkühlung aber höchstens einen Tag lang.

Weiterlesen

Verbotene Früchte: Bratapfel Granola

Apfelbaum | lacapocuoca.at

Der Apfelbaum hat in der Menschheitsgeschichte seinen festen Platz als Baum der Erkenntnis von Gut und Böse. Ich habe mich in den vergangenen Monaten oft gefühlt, als hätte ich von der Frucht der Sünde genascht und wäre aus dem Paradies vertrieben worden – wenn auch nicht in einem religösen Kontext.

Weiterlesen

La serenissima: Mandel-Torta

Venedig sehen und Torta di mandorle essen – zwei Dinge, die ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen habe. Nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge natürlich. Der Plan war eher, mich mit saftigem Mandelkuchen auf eine Reise nach Venedig einzustimmen.

Weiterlesen

Cantucci: Eine Lovestory

Meine Großeltern väterlicherseits sind einander bei einer Tanzveranstaltung am Arno zum ersten Mal begegnet. In einer lauen Sommernacht, im Glanz der Laternen, die sich im Wasser gespiegelt haben. Was nach einer storia d’amore made in Hollywood klingt, war aber eigentlich gar nicht wirklich romantisch.

Weiterlesen