Love match: Pasta mit Radicchio und Maroni

Das Traumpaar der Saison? Nein, ich spreche nicht vom Duke of Hastings und Daphne aus „Bridgerton“. Zwei die ohne jedes Drama in meiner Küche zueinander gefunden haben: Radicchio und Maroni.

Er ein bisschen sehr bitter, sie einen Hauch zu süßlich – Gegensätze, die sich ohne jeden Zweifel anziehen. Egal ob glücklich vereint in Risotto oder Pasta, als Suppeneinlage oder Antipasto auf gerösteten Brotscheiben – die beiden sind für mich das absolute Traumpaar der Wintersaison.


ZUTATEN:

  • 250 g Pasta (zum Beispiel Penne)
  • 1-2 (je nach Größe) Radicchio di Treviso tardivo
  • 1 Päckchen Bio-Maroni (vorgegart)
  • 1 TL fein gehackte Petersilie
  • Einige Kapern (optional)
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • 2-3 EL Parmesan, gerieben

ZUBEREITUNG:

Die Pasta nach Packungsanleitung al dente garen.

Radicchio waschen, in feine Streifen scheiden und in einer Pfanne in Olivenöl anbraten.

Wenn die Blätter zusammen gefallen sind, in Stücke gehackte Maroni und Kapern dazu geben. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.

Pasta abseihen und zum Radicchio in die Pfanne geben. Parmesan dazu geben und gut durchmischen.

Verfasst von

...auf der Suche nach la dolce vita

4 Kommentare zu „Love match: Pasta mit Radicchio und Maroni

  1. radicchio ist leider bei uns nur sehr schwer zu bekommen.. und wenn dann völlig überteuert. ich liebe ihn aber heiß! oder anders gesagt: i burn for it! hahaha, gibt es eigentlich irgend jemanden, der bridgerton nicht gesehen hat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.