Michaels Achillesfeigen

Feigen

Klein, groß, grün, violett, gestreift oder uni: rund 450 verschiedene Sorten Feigen züchtet Michael Krauliz im Osten Wiens. „Von den winterhärtesten bis zu den wohlschmeckendsten. Alte bewährte Sorten, sowie Neuzüchtungen aus aller Welt“, heißt es vielversprechend auf seiner Website.

Weiterlesen

Vom Brot zum Bier – Alles zu seiner Zeit

„Bier ist flüssiges Brot“, haben meine Schulfreunde und ich in unserer Jugend gerne den ersten Alkoholkonsum beschönigt. Den markigen Spruch haben wir dabei einfach von mittelalterlichen Mönchen übernommen. Tatsache ist, dass in Österreich seit jeher viel Bier konsumiert wird. Dass dabei auch immer mehr auf Regionalität und Nachhaltigkeit wert gelegt wird, ist ein äußerst positiver Trend.

Weiterlesen

Was lange Warth, wird endlich gut

Warth | lacapocuoca.at

Kurz vor dem 24. Dezember einen Kurzurlaub in einem traumhaft schönen Luxusresort in Vorarlberg zu gewinnen, fühlt sich tatsächlich ein bisschen wie ein Weihnachtswunder an. Vor allem wenn man ohnehin kein ganz so einfaches Jahr hinter sich hat.

Weiterlesen

Auf dem Holzweg

Ein leiser Wind haucht zärtlich durch die Äste. Die raschelnden Blätter brechen das goldene Herbstlicht und werfen tanzende Schatten auf den feuchten Waldboden. Die Luft wiegt schwer von erdig süßen Aromen, denen der starke Regen der vergangenen Tage noch mehr Kraft gegeben hat.

Weiterlesen

Den Sommer einfangen

Kind beim Angeln | lacapocuoca.at

Wunderbar groß und schwarz glänzend: Die Brombeeren auf dem Feld zum Selberernten sehen definitiv verführerisch aus. Nach dem ersten Kosten gibt es aber lange Gesichter. Ziemlich sauer sind sie, selbst die ganz reifen Exemplare.

Weiterlesen

Von Handwerk und Leidenschaft

Crafttour Workshop Meisterfloristin Cornelia Hiermannn

Wenn es etwas gibt, für das ich Menschen wirklich bewundere, ist das meisterliches Können. Die Art von Expertenlevel, das nicht nur durch handwerkliches Geschick und jahrelange Übung erreicht werden kann, sondern das auch eines intuitiven Gespürs für das Wesen der Dinge bedarf.

Weiterlesen