In voller Blüte

Es muss einmal ganz klar gesagt werden: size matters. Zumindest was Zucchini betrifft. Gefüllte Zucchiniblüten | lacapocuoca.atWährend die geschmacklosen Supermarktmonster bestenfalls zur Suppenherstellung taugen, lassen sich mit den kleinen Exemplaren noch ganz andere Sachen anstellen.

Das beste Stück an dem Kürbisgewächs ist meiner Meinung nach aber die Blüte, die in Italien hauptsächlich frittiert auf den Teller kommt – eine Zubereitungsart, die ihrem feinen Geschmack aber eigentlich nicht gerecht wird. Ich gare die zarten Fiori am liebsten gefüllt im Ofen – so kann das Aroma wunderbar aufblühen.


Zutaten:

  • 8 Zucchiniblüten mit Fruchtansatz
  • 1/2 kleine Zucchino
  • 125 g Ricotta
  • 1 EL Parmesan, gerieben
  • 1 EL Semmelbrösel/Paniermehl
  • 1 getrocknete Tomatenhälfte (möglichst nicht in Öl), gehackt
  • 4 Blättchen Basilikum, in feine Streifen geschnitten
  • 1 kleines Stück frischer Knoblauch, gepresst
  • Etwas Abrieb einer Bio-Zitronenschale (1/4 TL)

Zubereitung:

Zucchiniblüten samt Anhang vorsichtig waschen und abtrocknen. Die Semmelbrösel in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Zucchino waschen, in kleine Würfelchen schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Zucchiniblüten | lacapocuoca.atMit den restlichen Zutaten für die Füllung gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Blätter der Zucchiniblüten vorsichtig auseinander biegen und den Stempel (befindet sich in der Mitte der Blüte) mit einem Messer entfernen. Die Blüten mit der Ricotta-Masse zu 2/3 füllen – das geht mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel. Die gefüllten Blüten an den Enden zusammendrehen, die Fruchtkörper bei Bedarf (wenn sie schon grösser sind) fächerartig einschneiden und in eine Auflaufform legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad für 15 bis 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s