Avocado im Double Feature

Wie bekehrt man notorische Avocado-Hasser? Ganz einfach: Mit einem Trick, der auch bei kleinen Kindern immer wieder erstaunlich gut funktioniert: Tarnen und Täuschen.Avocado - lacapocuoca.at

Denn welcher arglose Essensgast würde schon vermuten, dass sich in einem cremigen Schokomousse eine pürierte Avocado verbirgt? Auch das scharfe Kokossüppchen mit Garnelenspieß kommt ganz harmlos daher und ist dabei bis oben voll mit der birnenförmigen Beerenfrucht.

Ob ich bei solchen Täuschungsmanövern keinerlei moralische Bedenken habe? Ganz und gar nicht! Der Zweck heiligt schließlich die Lebensmittel. Und zum Schluss haben sich dann auch alle lieb – ein Happy End ganz nach meinem Geschmack.


Zutaten:

  • 2 reife Avocados (Sorte Hass)
  • 1 reife Banane
  • 4 TL Agavendicksaft (ersatzweise Honig oder Ahornsirup)
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 40 g Kakaopulver, schwach entölt
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

Avocado und Banane in Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten mit einem Stabmixer fein pürieren. Je nach Geschmack kann das Mousse mit einer Prise Chili oder Zimt oder auch mit ein wenig Erdnussmus verfeinert werden.

Avocadosuppe | lacapocuoca.at


Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • 300 ml kalte Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch
  • Saft einer Limette
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Cayennepfeffer
  • (ev. Zitronengras gemahlen)
  • 10 Garnelen (optional)

Zubereitung:

Avocados in Stücke schneiden und mit der Knoblauchzehe, der Brühe und der Kokosmilch pürieren. Mit dem Saft einer Limette und dem Olivenöl vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und ev. einer Prise gemahlenem Zitronengras abschmecken. Die Garnelen waschen, trockentupfen und in einer Pfanne mit etwas Öl braten. Mit Pfeffer würzen. Auf Holzspieße stecken und zusammen mit der Suppe servieren. Als Einlage eignen sich Tomaten- oder Paprikawürfel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s